Designer-Outlet-Center in Remscheid-Lennep

designer-outlet-center-in-remscheid-lennep

Für die Ansiedlung des Designer-Outlet-Centers mit einer Verkaufsfläche von 20.000 qm und einer erwarteten Anzahl von bis zu 2,5 Mio. Kunden pro Jahr wurde ein vorhabenbezogener Bebauungsplan aufgestellt. Im Rahmen dieses Verfahrens waren die Auswirkungen auf die Lärm- und Luftschadstoffbelastung im Umfeld des Vorhabens zu untersuchen und zu bewerten.
Auf Grundlage der Ergebnisse der Verkehrsuntersuchung wurden die Auswirkungen der erforderlichen Straßenbaumaßnahmen und des zusätzlichen Verkehrsaufkommens im Straßennetz ermittelt und Maßnahmen zur Reduzierung der Lärmbelastung entwickelt.
Außerdem waren die Betriebsgeräusche nach den Vorgaben der TA-Lärm zu ermitteln und zu bewerten.
Im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens hat die BBW GmbH folgende Leistungen erbracht:

  • Schalluntersuchung nach 16. BImSchV für die Straßenbaumaßnahmen
  • Berechnung und Bewertung der Lärmbelastung durch das zusätzliche Verkehrsaufkommen nach DIN18005
  • Berechnung und Bewertung der Betriebsgeräusche vom Planbereich durch das Parkhaus, Anlieferungen usw. nach TA-Lärm
  • Berechnung der Luftschadstoff-Emissionen nach dem HBEFA
  • Berechnung und Bewertung der Schadstoffausbreitung mit dem MISKAM-Ausbreitungsmodell

Schallimmissionsprognose und Luftschadstoffuntersuchung 2015 – 2016

Auftraggeber: Stadt Remscheid

Weitere Projekte aus dem Arbeitsfeld Verkehr und Umwelt