Karriere

Die Brilon Bondzio Weiser Ingenieurgesellschaft für Verkehrswesen ist weiterhin auf Wachstumskurs. Daher suchen wir kontinuierlich nach qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Eine gezielte Förderung unserer Fachkräfte, die flache Unternehmenshierarchie und eine gemeinsame Verantwortung für anspruchsvolle Projekte schaffen eine hohe Motivation und eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns haben, bewerben Sie sich auf unsere ausgeschriebenen Stellenangebote.

Attraktive Karriereperspektiven

Umfassendes Weiterbildungsangebot

Attraktive Karriereperspektiven

Umfassendes Fort-
und Weiterbildungsangebot

Verkehrsingenieur / Signalplaner (m/w/d)

Straßen­planer (m/w/d)

Start

Referenzen

Herford, Verkehrs­konzept für Konversionsflächen

Unternehmen

Dr.-Ing. Frank Weiser

Dr.-Ing. Lothar Bondzio

Alexander Sillus

Kontakt

Arbeitsfelder

Verkehrs­planung

Verkehrstechnik

Straßen­planung

Verkehr und Umwelt

Karriere

Impressum

verkehrsuntersuchung-zum-ausbau-der-a-565-in-bonn

Verkehrsunter­suchung zum Ausbau der A 565 in Bonn

Wuppertal, Anbindung eines Einrichtungs­hauses mit einer Verkaufsfläche von etwa 25.000 qm und etwa 1,2 Mio. Kunden pro Jahr

Nadine Sauermann

Janina Porbeck

Christina Knof

Claudia Bonmann

Manuel von den Eichen

Sandra Reichling

Dr.-Ing. Sigrid Westphal

Jasmin Geppert

Anja Grüssung-Zyto

Christian Grunwald

Kristina Heuer

Daniel Lesch

Christina Riedl

Wigand Klee

Heike Uellenberg

Dr.-Ing. Roland Weinert

Simon Szajstek

Jens Möller

Maren Ascherfeld

Anca Fonarji

Tanja Mönnich

Frederic Krawinkel

Dr.-Ing. Stefan Giuliani

Richard Baumert

Johannes Schwarte

Justin Stolle

Dennis Beinhoff

Dimitri Meyer

schalltechnische-untersuchung-zum-6-streifigen-ausbau-der-a1-abschnitt-10-1

Schalltechnische Unter­suchung zum 6-streifigen Ausbau der A1, Abschnitt 10.1

Datenschutz

wuppertal-ausbau-l-419-a1

Wuppertal – Ausbau L 419 / A1

bornheim-buestra-l-118-l-300

Bornheim – BÜSTRA L 118 / L 300

monheim-verkehrskonzept-stadthalle

Monheim – Verkehrs­konzept Stadthalle

schallimmissionsprognose-und-luftschadstoff-immissionsprognose-fuer-den-bebauungsplan-ulmer-hoeh-suedteil-in-duesseldorf

Schallimmissions­prognose und Luftschadstoff-Immissionsprognose für den Bebauungsplan „Ulmer Höh‘ – Südteil“ in Düsseldorf

bonn-ausbau-der-b-56

Bonn – Ausbau der B 56

umgestaltung-des-knotenpunkts-l581-sandweg-in-billerbeck-zu-einem-signalgesteuerten-knotenpunkt

Umgestaltung des Knoten­punkts L581 / Sandweg in Billerbeck zu einem signalgesteuerten Knotenpunkt

herne-dienstleistungspark-schloss-struenkede

Herne, Dienst­leistungspark Schloss Strünkede

verkehrsuntersuchung-zum-bebauungsplan-nr-692-suedlich-emil-schaefer-strasse-oestlich-friedhof-in-krefeld

Verkehrsunter­suchung zum Bebauungsplan Nr. 692 – südlich Emil-Schäfer-Straße / östlich Friedhof – in Krefeld

designer-outlet-center-in-remscheid-lennep

Designer-Outlet-Center in Remscheid-Lennep

schallimmissionsprognose-fuer-das-bebauungsplanverfahren-heineland-in-niederkruechten

Schallimmissions­prognose für das Bebauungs­planverfahren „Heineland“ in Niederkrüchten

leverkusen-neubau-des-zentralen-omnibusbahnhofes-opladen

Leverkusen: Neubau des Zentralen Omni­busbahnhofes Opladen

Axel Nagy

Jörg Schelenz

Heinz Klemm

Jakob Dudzik

Christina Groß

Masterplan klima­freundliche Mobilität der Stadt Herne

ludwigshafen-verkehrskonzept-zur-sanierung-der-b-37-hochstrasse-sued

Ludwigshafen – Verkehrs­konzept zur Sanierung der B 37 (Hochstraße Süd)

Remscheid: Umgestaltung des Straßen­netzes im Umfeld des geplanten Designer-Outlet-Centers

neuplanung-programmierung-und-ausschreibung-von-28-lsa-in-luedenscheid

Lüdenscheid – 28 Licht­signalanlagen (LSA)

verkehrsuntersuchung-fuer-den-ausbau-der-a3

Verkehrsunter­suchung für den Ausbau der A3

laermaktionsplan-fuer-die-stadt-herne

Lärmaktionsplan für die Stadt Herne

Rottweil – Mitte, Gestaltung des öffentlichen Raums

Saarbrücken – Voll­anschluss A620 AS Messe

Autobahnkreuz (A1/A3) und Rhein­brücke Leverkusen

Verkehrsingenieur / Signalplaner (m/w/d)

Straßen­planer (m/w/d)

Swetlana Willms

Aileen Preuß

Per Mertens

Sarah Müller

Angela Roddewig

Sina Koch

Desiree Rähse

Malte Schneider

Max Zysk

Kim-Sarah Edelhoff

Cem Eskicirak

Lara Partmann

Marcel Münninghoff

Anna Kalfhues

Hani Abousaid

Verkehrsuntersuchung zur Rheinspange 553

Verkehrsuntersuchung und Mobilitätskonzept für den newPark Datteln

Verkehrsuntersuchung zur Umgestaltung des Wallrings in Dortmund

Zuständigkeitsübergreifendes Verkehrsmanagement Region Frankfurt RheinMain

Regionale Mobilitätsplattform für den Verband Region Stuttgart

Start

Brilon Bondzio Weiser GmbH Aktuelle Stellenangebote Brilon Bondzio Weiser GmbH Aktuelle Stellenangebote Brilon Bondzio Weiser GmbH Aktuelle Stellenangebote Die Brilon Bondzio Weiser Ingenieurgesellschaft für Verkehrswesen mbH ist ein breit aufgestelltes Dienstleistungsunternehmen, das sich mit allen Aspekten des Straßenverkehrs befasst. Verkehrsplanung Entscheidungsgrundlagen für wirkungsvolle Verkehrspolitik Verkehrstechnik...

Referenzen

Referenzen

Herford, Verkehrs­konzept für Konversionsflächen

Herford, Verkehrskonzept für Konversionsflächen Die Hansestadt Herford war bis Ende 2015 eine bedeutende Garnisonsstadt. Mit dem Freiwerden sämtli­cher Militärflächen im Stadtgebiet bieten sich neue Möglichkeiten der Stadtentwicklung. Im Rahmen einer Verkehrsuntersuchung waren die verkehrlichen Auswirkungen möglicher Nachfolgenutzungen zu ermitteln und Maßnahmen zur Anpassung der Verkehrsinfrastruktur...

Unternehmen

Unternehmen Die Brilon Bondzio Weiser Ingenieurgesellschaft für Verkehrswesen ist ein breit aufgestelltes Dienstleistungsunternehmen, das sich mit allen Aspekten des Straßenverkehrs befasst. Unsere bestens ausgebildeten Fachkräfte identifizieren sich mit Ihrer Arbeit und übernehmen Projektverantwortung. Dies führt zu einer hohen Motivation und zu einem besonderen Engagement. Die...

Dr.-Ing. Frank Weiser

Dr.-Ing. Lothar Bondzio

Alexander Sillus

Kontakt

Kontakt Brilon Bondzio Weiser Ingenieurgesellschaft für Verkehrswesen mbH Firmensitz Technologiezentrum Ruhr Universitätsstraße 142 44799 Bochum Fon +49 234 | 97 66 000 Fax +49 234 | 97 66 0016 Kontaktformular Ihr Name Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld) Ihre Nachricht Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit...

Arbeitsfelder

Arbeitsfelder Für die Gestaltung einer Verkehrsinfrastruktur, die sich an den menschlichen Bedürfnissen orientiert, müssen auf vielen Projektebenen die richtigen Entscheidungen getroffen werden. Um Sie über den gesamten Planungsprozess hinweg zu begleiten, bieten wir Ihnen unsere umfassenden Leistungen für alle Bereiche des Straßenverkehrs aus einer Hand...

Verkehrs­planung

Verkehrsplanung In unserer Abteilung Verkehrsplanung werden Konzepte zur nachhaltigen Gestaltung des Verkehrssystems erarbeitet. Dabei haben wir alle Verkehrsteilnehmer im Blick, ob sie zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind, mit dem Auto oder mit dem öffentlichen Nahverkehr. In Machbarkeitsstudien und Verkehrsgutachten untersuchen wir -...

Verkehrstechnik

Verkehrstechnik In unserer Abteilung Verkehrstechnik stehen alle Aspekte des Verkehrsablaufs im Mittelpunkt: Von verkehrstechnischen Berechnungen zur Bestimmung der Kapazität und der Verkehrsqualität im Sinne des Handbuchs für die Bemessung von Straßenverkehrsanlagen HBS über die mikroskopische Verkehrsflusssimulation bis zur Planung von Lichtsignalanlagen einschließlich Koordinierung, verkehrsabhängiger Steuerung...

Straßen­planung

Straßenplanung Bei der Planung innerörtlicher und außerörtlicher Verkehrsanlagen bearbeiten wir für Sie alle Leistungsphasen der HOAI. Dabei wenden wir die Programme Vestra und AutoCad sowie AutoTurn und ASBWin an. Gerne unterstützen wir unsere Auftraggeber bei der Vergabe und sorgen durch eine kompetente Bauüberwachung und Bauleitung...

Verkehr und Umwelt

Verkehr und Umwelt Die Minimierung von Schall- und CO2- bzw. Schadstoffemissionen ist zu einer Hauptaufgabe der Verkehrsplanung geworden. Entsprechende Berechnungen, für die wir seit vielen Jahren die führenden Softwareprodukte Soundplan Noise und Soundplan Air einsetzen, sind Bestandteile zahlreicher Planungsprozesse. Darüber hinaus bearbeiten wir eigenständige Klimaschutzkonzepte,...

Karriere

Karriere Die Brilon Bondzio Weiser Ingenieurgesellschaft für Verkehrswesen ist weiterhin auf Wachstumskurs. Daher suchen wir kontinuierlich nach qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Eine gezielte Förderung unserer Fachkräfte, die flache Unternehmenshierarchie und eine gemeinsame Verantwortung für anspruchsvolle Projekte schaffen eine hohe Motivation und eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Wenn...

Impressum

Impressum Angaben gemäß § 5 TMG: Brilon Bondzio Weiser GmbH Universitätsstraße 142 44799 Bochum Vertreten durch: Dr.-Ing. Lothar Bondzio & Dr.-Ing. Frank Weiser Kontakt: Telefon: 0234 – 97 66 000 Telefax: 0234 – 97 66 0016 E-Mail: info@bbwgmbh.de Registereintrag: Eintragung im Handelsregister. Registergericht: Amtsgericht Bochum...

Verkehrsunter­suchung zum Ausbau der A 565 in Bonn

Verkehrsuntersuchung zum Ausbau der A 565 in Bonn Der „Tausendfüßler“, ein Brückenbauwerk im Zuge der A 565 in Bonn, wird bis 2022 das rechnerische Ende seiner Nutzungsdauer erreicht haben. Daher muss der geplante 6-streifige Ausbau der A 565 hier beginnen. Um die Abstimmung der einzelnen...

Wuppertal, Anbindung eines Einrichtungs­hauses mit einer Verkaufsfläche von etwa 25.000 qm und etwa 1,2 Mio. Kunden pro Jahr

Wuppertal, Anbindung eines Einrichtungshauses mit einer Verkaufsfläche von etwa 25.000 qm und etwa 1,2 Mio. Kunden pro Jahr In Wuppertal wurde in unmittelbarer Nähe zur BAB-Anschlussstelle Oberbarmen die Errichtung eines Einrichtungshauses geplant. Die Brilon Bondzio Weiser GmbH wurde mit der Durchführung der Verkehrsuntersuchung sowie mit...

Nadine Sauermann

Janina Porbeck

Christina Knof

Claudia Bonmann

Manuel von den Eichen

Sandra Reichling

Dr.-Ing. Sigrid Westphal

Jasmin Geppert

Anja Grüssung-Zyto

Christian Grunwald

Kristina Heuer

Daniel Lesch

Christina Riedl

Wigand Klee

Heike Uellenberg

Dr.-Ing. Roland Weinert

Simon Szajstek

Jens Möller

Maren Ascherfeld

Anca Fonarji

Tanja Mönnich

Frederic Krawinkel

Dr.-Ing. Stefan Giuliani

Richard Baumert

Johannes Schwarte

Justin Stolle

Dennis Beinhoff

Dimitri Meyer

Schalltechnische Unter­suchung zum 6-streifigen Ausbau der A1, Abschnitt 10.1

Schalltechnische Untersuchung zum 6-streifigen Ausbau der A1, Abschnitt 10.1 Für den 6-streifigen Ausbau der Autobahn A1 zwischen der Anschlussstelle Ascheberg und der Brücke über den Dortmund-Ems-Kanal waren die schalltechnischen Auswirkungen nach den Vorgaben der 16. BImSchV zu ermitteln. Die Anspruchsvoraussetzungen im Hinblick auf Schallschutz für...

Datenschutz

Datenschutzerklärung Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der Brilon Bondzio Weiser GmbH. Eine Nutzung der Internetseiten der Brilon Bondzio Weiser GmbH ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene...

Wuppertal – Ausbau L 419 / A1

Wuppertal – Ausbau L 419 / A1 Die L419 in Wuppertal ist eine hoch belastete Verbindungsstraße zwischen der A46 im Westen und der A1 im Osten. Im Bereich Ronsdorf ist die heute zweistreifig ausgebaute L419 in den Hauptverkehrszeiten häufig überlastet. Daher plant das Land NRW...

Bornheim – BÜSTRA L 118 / L 300

Bornheim – BÜSTRA L 118 / L 300 Die vierarmige signalisierte Kreuzung L118 / L300 in Bornheim-Hersel liegt unmittelbar neben einem Bahnübergang, der von der Linie 16 der HGK (Köln-Bonn) im 20-min-Takt geschlossen wird. Dies führt in den Spitzenstunden zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Darüber hinaus liegen...

Monheim – Verkehrs­konzept Stadthalle

Monheim – Verkehrskonzept Stadthalle Die Stadt Monheim plant die Umgestaltung einer ehemaligen Fass-Abfüllanlage in eine Veranstaltungshalle. Im Rahmen einer verkehrstechnischen Untersuchung wurde geprüft, ob und mit welchen Maßnahmen die damit verbundenen Verkehre im Monheimer Straßennetz abgewickelt werden können. Als Ergebnis wurden mit Unterstützung von Mikrosimulationen...

Schallimmissions­prognose und Luftschadstoff-Immissionsprognose für den Bebauungsplan „Ulmer Höh‘ – Südteil“ in Düsseldorf

Schallimmissionsprognose und Luftschadstoff-Immissionsprognose für den Bebauungsplan „Ulmer Höh‘ - Südteil“ in Düsseldorf Mit der Aufstellung des Bebauungsplans „Ulmer Höh‘“ schafft die Stadt Düsseldorf die Voraussetzungen für neue Wohngebäude zwischen der Ulmenstraße und der Metzer Straße. Im Bauleitplanverfahren für den Südteil des Areals waren die schalltechnischen...

Bonn – Ausbau der B 56

Bonn – Ausbau der B 56 Die B 56 ist im Bereich zwischen der A59 AS Bonn-Vilich und der Stadtgrenze Sankt Augustin mit über 30.000 Kfz/24h belastet. An mehreren Knotenpunkten ist die Kapazität bereits heute erreicht. Durch den geplanten Wegfall der AS Bonn-Pützchen wird sich...

Umgestaltung des Knoten­punkts L581 / Sandweg in Billerbeck zu einem signalgesteuerten Knotenpunkt

Umgestaltung des Knotenpunkts L581 / Sandweg in Billerbeck zu einem signalgesteuerten Knotenpunkt Die Stadt Billerbeck beabsichtigt eine Flächenentwicklung für Gewerbe in der Nähe des Knotenpunkts L581 / Sandweg. Für eine leistungsfähige Abwicklung des zukünftigen Verkehrsaufkommens war es erforderlich den Knotenpunkt mit einer Lichtzeichenanlage auszurüsten und...

Herne, Dienst­leistungspark Schloss Strünkede

Herne, Dienstleistungspark Schloss Strünkede Im Norden der Stadt Herne soll der Dienstleistungspark “Schloss Strünkede” entstehen. Für den ersten Teilbereich des Vorhabens ist auf einer rund 25.000 m² großen Fläche ein Stadtteilquartier mit Einzelhandels-, Büro-, Dienstleistungs-, Praxis-, und Wohnflächen geplant. Im Rahmen einer Verkehrsuntersuchung wurden die...

Verkehrsunter­suchung zum Bebauungsplan Nr. 692 – südlich Emil-Schäfer-Straße / östlich Friedhof – in Krefeld

Verkehrsuntersuchung zum Bebauungsplan Nr. 692 – südlich Emil-Schäfer-Straße / östlich Friedhof - in Krefeld Die Stadt Krefeld beabsichtigt die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 692. Damit sollen für die Umnutzung der Fläche südlich der Emil-Schäfer-Straße und östlich des Friedhofs die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden. Das städtebauliche...

Designer-Outlet-Center in Remscheid-Lennep

Designer-Outlet-Center in Remscheid-Lennep Für die Ansiedlung des Designer-Outlet-Centers mit einer Verkaufsfläche von 20.000 qm und einer erwarteten Anzahl von bis zu 2,5 Mio. Kunden pro Jahr wurde ein vorhabenbezogener Bebauungsplan aufgestellt. Im Rahmen dieses Verfahrens waren die Auswirkungen auf die Lärm- und Luftschadstoffbelastung im Umfeld...

Schallimmissions­prognose für das Bebauungs­planverfahren „Heineland“ in Niederkrüchten

Schallimmissionsprognose für das Bebauungsplanverfahren „Heineland“ in Niederkrüchten Die Gemeinde Niederkrüchten hat mehrere Bebauungspläne aufgestellt, um die planungsrechtlichen Grundlagen für ein Wohngebiet und einen Lebensmittelmarkt zu schaffen. Im Rahmen dieses Verfahrens waren die schalltechnischen Auswirkungen zu ermitteln und zu bewerten. Dabei hat die BBW GmbH folgende...

Leverkusen: Neubau des Zentralen Omni­busbahnhofes Opladen

Leverkusen: Neubau des Zentralen Omnibusbahnhofes Opladen Im Rahmen der Planungen zur neuen bahnstadt opladen wurde federführend durch Heinz Jahnen Pflüger (HJP) Stadtplaner und Architekten ein städtebaulicher Entwurf entwickelt. In diesem Kontext soll ein Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) realisiert werden. Die Planungsleistungen beinhalten die Verkehrsanlage und die...

Axel Nagy

Jörg Schelenz

Heinz Klemm

Jakob Dudzik

Christina Groß

Masterplan klima­freundliche Mobilität der Stadt Herne

Masterplan klimafreundliche Mobilität der Stadt Herne Um die Bemühungen der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Nordrhein-Westfalen zum Schutz des Klimas zu unterstützen, hat die Stadt Herne den Masterplan klimafreundliche Mobilität erarbeiten lassen. Dazu gehörten Verkehrszählungen an 75 Knotenpunkten eine Haushaltsbefragung die Aufstellung eines Verkehrsmodells eine...

Ludwigshafen – Verkehrs­konzept zur Sanierung der B 37 (Hochstraße Süd)

Ludwigshafen – Verkehrskonzept zur Sanierung der B 37 (Hochstraße Süd) Die südliche Hochstraße B 37 verläuft im Bereich zwischen der Saarlandstraße und der Konrad-Adenauer-Brücke (südliche Rheinquerung) über Pilzköpfe, die aus statischen Gründen umfangreich saniert werden müssen. Die B 37 weist in diesem Bereich ein tägliches...

Remscheid: Umgestaltung des Straßen­netzes im Umfeld des geplanten Designer-Outlet-Centers

Remscheid: Umgestaltung des Straßennetzes im Umfeld des geplanten Designer-Outlet-Centers Im ersten Schritt wurde eine Verkehrsuntersuchung für die Ansiedlung des Designer-Outlet-Centers mit einer Verkaufsfläche von 20.000 qm und einer erwarteten Anzahl von bis zu 2,5 Mio. Kunden pro Jahr erarbeitet. Darin wurden Lösungen für einen mehrere...

Lüdenscheid – 28 Licht­signalanlagen (LSA)

Lüdenscheid – 28 Lichtsignalanlagen (LSA) In Lüdenscheid müssen in den nächsten Jahren etwa 46 LSA erneuert werden. Von diesen 46 LSA liegen 36 LSA innerhalb von Koordinierungs-strecken. Für 28 LSA im Verlauf der wichtigsten Koordinierungsstrecken wurden zunächst eine Bestandsbewertung vorgenommen und geeignete Ertüchtigungsmaßnahmen hergeleitet. Anschließend...

Verkehrsunter­suchung für den Ausbau der A3

Verkehrsuntersuchung für den Ausbau der A3 Die A 3 wird zwischen Leverkusen und dem Kreis Wesel am Tag von bis zu 139.300 Kfz/24h genutzt. Die Autobahn ist überlastet. Daher wurde im Rahmen der Bunderverkehrswegeplanung beschlossen, die Verkehrsverhältnisse auf der A 3 durch einen Ausbau auf...

Lärmaktionsplan für die Stadt Herne

Lärmaktionsplan für die Stadt Herne Im Rahmen der Umsetzung der Umgebungslärmrichtlinie hat die Stadt Herne einen Lärmaktionsplan erarbeiten lassen. Auf der Grundlage einer Kartierung der Haupt-Lärmquellen Straßenverkehr, Schienenverkehr und Industrie wurden Bereiche im Stadtgebiet identifiziert, in denen die Bevölkerung einer hohen Lärmbelastung ausgesetzt ist. Für...

Rottweil – Mitte, Gestaltung des öffentlichen Raums

Rottweil - Mitte, Gestaltung des öffentlichen Raums In der ältesten Stadt Baden-Württembergs mit zahlreichen denkmalgeschützten Bauwerken wurde ein innovatives Konzept zur Umgestaltung von zwei Hauptverkehrsstraßen im Stadtkern erarbeitet und in einer Ausführungsplanung konkretisiert. Mit dem Konzept wurde eine Umverteilung der vorhandenen Flächen zugunsten der Fußgänger...

Saarbrücken – Voll­anschluss A620 AS Messe

Saarbrücken – Vollanschluss A620 AS Messe Durch den halbseitigen Autobahnanschluss Messe (A620) sind Gewerbe- und Industrieflächen sowie ein ganzer Stadtteil nur indirekt und umwegig erschlossen. Ferner fehlt heute die Möglichkeit, an der AS Messe in Richtung Luxemburg auf die A620 aufzufahren. Zudem führen der heutige...

Autobahnkreuz (A1/A3) und Rhein­brücke Leverkusen

Autobahnkreuz (A1/A3) und Rheinbrücke Leverkusen Im Aufrag des Landesbetriebs Straßenbau NRW hat die BBW GmbH seit 2009 kontinuierlich verschiedene Projekte realisiert. Im Rahmen der Neuplanung des Autobahnkreuzes A1/A3 und der Rheinbrücke Leverkusen hat die BBW GmbH unter anderem folgende Leistungen erbracht: Verkehrsuntersuchung Herleitung eines leistungsfähigen...

Verkehrsingenieur / Signalplaner (m/w/d)

Zur Verstärkung unserer Abteilung Verkehrstechnik suchen wir eine(n) Verkehrsingenieur / Signalplaner (m/w/d) Die Ausschreibung richtet sich an Personen mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Verkehrstechnik bzw. der Signalplanung. Ihre Aufgaben im Überblick: Konzeptionierung von signalisierten Knotenpunkten Planung und Programmierung verkehrsabhängiger Signalsteuerungen mit LISA Ausschreibung von Signalanlagen...

Straßen­planer (m/w/d)

Zur Verstärkung unserer Abteilung Strassenplanung suchen wir einen Straßenplaner (m/w/d) Die Ausschreibung richtet sich an Personen mit geeigneter Ausbildung sowie mehrjähriger Berufserfahrung in der Objektplanung von Verkehrsanlagen. Ihre Aufgaben im Überblick Objektplanung Verkehrsanlagen in den Leistungsphasen 1 – 5 HOAI Ihr Profil: Studium des Bauingenieurwesens...

Swetlana Willms

Aileen Preuß

Per Mertens

Sarah Müller

Angela Roddewig

Sina Koch

Desiree Rähse

Malte Schneider

Max Zysk

Kim-Sarah Edelhoff

Cem Eskicirak

Lara Partmann

Marcel Münninghoff

Anna Kalfhues

Hani Abousaid

Verkehrsuntersuchung zur Rheinspange 553

Verkehrsuntersuchung zur Rheinspange 553 Im Ballungsraum Köln-Bonn sind bereits seit vielen Jahren erhebliche Kapazitätsengpässe zu beobachten. Die aktuelle Bundesverkehrswegeplanung sieht daher neben zahlreichen Ausbaumaßnahmen an den Autobahnen eine Ergänzung des Netzes durch eine neue Rheinquerung im Zuge der A 553 südlich von Köln vor, die...

Verkehrsuntersuchung und Mobilitätskonzept für den newPark Datteln

Verkehrsuntersuchung und Mobilitätskonzept für den newPark Datteln Am nördlichen Rand des Ruhrgebiets soll der newPark, ein 156 ha großes Gebiet zur Ansiedlung von Industrie und Gewerbe realisiert werden. Im Rahmen einer Verkehrsuntersuchung, die von der Brilon Bondzio Weiser GmbH als Fachbeitrag zum Bebauungsplanverfahren erarbeitet wurde,...

Verkehrsuntersuchung zur Umgestaltung des Wallrings in Dortmund

Verkehrsuntersuchung zur Umgestaltung des Wallrings in Dortmund Im Rahmen des mit insgesamt 8 Mio. Euro – unter anderem von der EU und dem Bundesland Nordrhein-Westfalen - geförderten Projekts Emissionsfreie Innenstadt setzt die Stadt Dortmund eine Reihe von Maßnahmen um, zu denen das „Projekt Radwall“ gehört....

Zuständigkeitsübergreifendes Verkehrsmanagement Region Frankfurt RheinMain

Zuständigkeitsübergreifendes Verkehrsmanagement Region Frankfurt RheinMain Die Region Frankfurt RheinMain ist eine der wirtschaftlichen Boom-Regionen in der Bundesrepublik Deutschland. Sie weist eine polyzentrische Struktur und eine sehr hohe Verdichtung auf. Die Verkehrsnetze müssen aber nicht nur die interkommunalen Pendlerströme und den stark ausgeprägten Wirtschaftsverkehr, sondern darüber...

Regionale Mobilitätsplattform für den Verband Region Stuttgart

Regionale Mobilitätsplattform für den Verband Region Stuttgart In der Region Stuttgart mit 2,7 Mio. Einwohnern überlagern sich Pendler-, Wirtschafts- und Fernverkehr. Dadurch kommt es zu häufigen Staus, die mit erheblichen Umweltbelastungen verbunden sind. Der Verband Region Stuttgart hat das Leuchtturm-Projekt „Regionale Mobilitätsplattform (RMP)“ initiiert, in...